Auch für unsere Februar-Sendung haben wir keine Kosten und Mühen gescheut Euch interesante Gäste zu presentieren:

 

PHILIPP STOYA (Compost Rec./München)
Der gebürtige Jenenser und Wahl-Münchener, kommt auf seinem Weg nach Leipzig, wo er am heutigen Abend in der Blauen Perle spielt, bei uns im Radio vorbei, um seine neue Platte, die im März auf auf dem legänderen Compost Label erscheint, vorzustellen. Hier schon einmal zum einstimmen, sein SurFaces Remix vom letzten Jahr.

 

 

YARN Rec. (Jena)
Matthias Lindner
und Felix Krell vom 2015 gegründeten Jenaer YARN Label, sind nicht nur in the mix, sondern werden uns die Philosophie ihres Labels näher bringen. Im Gepäck haben sie die aktuelle Veröffentlichung mit  Echoton ‎– Oneironaut EP.

 

 

 

 

4 Kommentare zu RE 2016 / 02

  1. You're so awesome! I do not suppose I have read a single thing like this before.

    So good to find somebody with a few unique thoughts on this issue.
    Seriously.. thanks for starting this up. This website is something that is required
    on the web, someone with a little originality!

  2. This is the right web site for anybody who wants to find out about
    this topic. You understand a whole lot its almost hard to argue with you
    (not that I really will need to?HaHa). You certainly put a new
    spin on a subject that's been discussed for years. Excellent
    stuff, just wonderful!

Kommentar verfassen

CAPTCHA image