Mit dem Konzept des "ALLNIGHTER" möchten wir die Gelegenheit nutzen einen bestimmten Künstler zu featuren, bei dem es nicht einfach genügen würde, ihn 1-2 Stunden sein Set spielen zu lassen, denn er hat vielmehr als nur einen Musikstil zu bieten und im Mix über mehrere Stunden kommt das Große-Ganze erst völlig zur Geltung.

Für den ersten ALLNIGHTER haben wir einen ganz besonderen DJ ins Studio eingeladen. Bruce Breeze ist den sicherlich den Meisten unbekannt, da er nur vereinzelt und dann eher im Raum Leipzig auflegt. Das hat uns aber nicht abgehalten ihn zu fragen, ob er bei uns eins seiner ausgedehnten Sets mit Hip Hop, Indi-Rock, House und Pop-Klassikern spielt. Wir wünschen Euch gute Unerhaltung.

 

 

 

1 Kommentare zu RE 2016 / 03

  1. Admiring the time and energy you put into your site and in depth information you present.

    It's awesome to come across a blog every once in a while that isn't the same outdated rehashed information. Excellent read!

    I've bookmarked your site and I'm adding your RSS feeds to my
    Google account.

Kommentar verfassen

CAPTCHA image