28/10/2017

RE 2017 / 10

Monopolar

Die Jungs von Monopolar mit einem Show-Case bei uns im Studio.
show
312
Monopolar

PLAYLIST

00:00 - 01:00: News - What's hot in the box

01. Siriusmo - Isegrim Album: Comic label: monkeytown
02. Daphni - Vikram Album: Joli Mai label: jiaolong
03. Radio Slave - Geisterstadt Album: Feel The Same Label: Rekids
04. Kölsch - Liath Album: 1989 Label: Kompakt
05. Benedikt Frey - H For Hysteria Album: Artificial label: ESP Institute
06. Levon Vincent - Kissing Album: For Paris label: novel sound
07. Desolate - Amaru Album: Lunar Glyphs Label: fauxpass musik
08. Jasss - Weightless Album: Weightless label: iDeal
09. Blondes - Cleo Album: Warmth Label R&S Records
10. Desolate - Astral Ambient Album: Lunar Glyphs Label: Fauxpas Musik Germany
11. Com Truise - Propagation Album: Iteration label: ghostly international
12. Si Begg - Slide M2959 Album: Blueprints Album: Shitkatapult Germany
13. Esther Poschmann und Flo - Jenas Hafen (Christian Zander edit) Label: unreleased
14. Atjazz - wind & sea Album: That Something Else! Label: atjazz rec.
15. Hype Williams - Loud Challenge Album: Rainbow Edition label: big dada

In unserer Oktober-Ausgabe von RADIO ELECTRONICA haben wir uns MONOPOLAR ins Studio eingeladen. 2015 in Rudolstadt von Fabian Roschke gegründet, setzt sich die Gemeinschaft von gleichgesinnten DJs und Produzenten mit den Spielarten elektronischer Musik auseinander, die sie dann auch mit eigenen Veranstaltungen bundesweit zelebrieren.

https://www.monopolar-music.de/

FABIAN ROSCHKE
Er ist nicht nur Gründer von MONOPOLAR, sondern auch leidenschaftlicher Musiksammler und DJ. Inspiriert durch die elektronische Musik der 00er Jahre, erfüllte er sich den Traum eigene Veranstaltungen aufzuziehen und hat dadurch in den letzten Jahren die Musikkultur in Thüringen entscheidend mitgeprägt.

https://soundcloud.com/djfabianroschke

JOHANNES WAGNER
Ausgehend von einer Ausbildung in klassischen Instrumenten wie Schlagzeug und Bassgitarre, produziert er mittlerweile eigene elektronische Musik, die er selbst als „Deep-Techno“ bezeichnet.

https://johanneswagner.bandcamp.com/

WIBBING & WALDMANN
Als unzertrennliche Freunde und DJs lernten sich die beiden während ihrer Zeit an der Musikschule kennen und unterhilten mehrere Band-Projekte. Auch sie verfielen schnell dem schwarzen Gold und stehen seit 2015 gemeinsam hinter den Plattentellern.

https://soundcloud.com/polynom-records/polynom-guestmix-13-by-wibbing-waldmann

  • RE 10/2017
  • RE 10/2017
  • RE 10/2017
  • RE 10/2017
  • RE 10/2017
  • RE 10/2017