18/01/2020

RE 2020 / 01

Jahresauftakt mit Thomas Stieler & Friends, Vicmari & Deep Aztec

Zu Gast im Studio › Thomas Stieler & Friends, Vicmari & Deep Aztec › diesmal von 16:00 bis 23:59
show
365

Nachdem wir im letzten Jahr 20 Jahre Radio Electronica ausgiebig gefeiert haben, wollen wir dieses Jahr die nächsten 20 Jahre mit euch einleiten. Dazu haben wir unsere Sendung jetzt auf ganze 8 Stunden ausgebaut. Wir werden wie gewohnt alle 4 Wochen Samstags und jetzt neu von 16:00 bis 0:00 Uhr im Weltempfänger und im World Wide Web zu hören sein. Unser neuestes und spannendes Projekt kommt aus Südafrika, mit unserem Freund Vicmari. Er wird euch jetzt jeden Monat Künstler aus seinem Land vorstellen. Für seine erste Sendung, hat sich Vicmari neben sich selbst, noch den Künstler Deep Aztec ins Studio geholt.

# Vicmari #

Vicmari ist ein Produzent und Live-Performer aus Südafrika.
Er produziert elektronische, Dub-, Ambient- und Techno-Sounds.

Mit den auf Nomadiq und dem deutschen Label Slope Music erschienenen Veröffentlichungen, steht Vic an der Spitze der Welle südafrikanischer Künstler, die weltweit zu spüren ist. Mit uns steht er schon seit Jahren in Kontakt und hat schon mehrere tolle Projekte mit uns zusammen gestaltet.

https://www.facebook.com/vicmarick/

https://soundcloud.com/vicmarick

# Deep Aztec #

Deep Aztec ist ein in Südafrika geborener und ansässiger Deep House & Deep Tech Künstler.

Sein Traum begann, als er von Ost-London nach Kapstadt zog. Er war schon als Kleinkind mit einer großen Bandbreite an Musik konfrontiert, von Gospel, Jazz bis hin zu House-Musik.
Nachdem er 6 Jahre lang seine eigene Musik produziert hatte, bekam er das Angebot, beim deutschen Imprint (Sensual Sounds) zu unterschreiben und kurz darauf erhielt er einen Vertrag bei Turn Left Recordings in Großbritannien, wo er sein Debütalbum "A message to Larry Heard" unterzeichnete, das eine Hommage an den Maestro der Deep-House-Musik (Larry Heard aka Mr. Fingers) darstellte.

https://www.facebook.com/deepaztec/

https://soundcloud.com/deep_aztec

Bei uns im Studio ist auch einiges los. Nach 20 Jahren haben wir es endlich mal geschafft Thomas Stieler bei uns begrüßen zu können. Wir freuen uns sehr auf Ihn & seine Gäste.

# Thomas Stieler #

Ganz klar, Thomas Stieler ist vor allem DJ aus Leidenschaft. Dies zeigt er seit 2005 mit einer offenherzig, entwicklungsgewandten Definition elektroakustischer Klanggestaltung.

Seine besondere Gabe ist es dabei seine Vision von technoider Lebensfreude und housefidelem Hüftschwung mit galanten Schmackes auf das Publikum zu übertragen. Es dürstet ihm nicht nach flüchtigen Ruhm und Peaktime-Prahlerei. Nein, es geht um Nachhaltigkeit potenter Feierrei im Gestirn von House und Techno. Er gilt als eine ausgezeichnete, universelle „Waffe“ für die besonders im Gedächtnis bleibenden Momente der jeweiligen Feierhistorie. Aus idyllischer Herkunft Saalfeld stammend, beglaubigt Thomas Stieler immer wieder das seine Heimat mehr zu bieten hat als Schokolade, Werkzeugmaschinen und Tropfsteinhöhlen. In der Region (inzwischen überregional ebenso) genießt er unbestritten einen amtlichen Nimbus in Sachen Qualitätsmanagement von Clubgestaltung. Dies zeigt er Woche für Wochenende als agiler Aktivist vor und hinter der Kanzel und mit seinen eigenen Ton-Fabrikationen, die einstweilen weit mehr können als Soundcloudjünger einen positiven Kommentar abzuringen.Thomas ist ein authentischer Überzeugungstäter in der elektronisch geprägten Erlebniswelt, infiziert durch Pioniergeist und der Fahndung nach dem perfekten Groove - an Decks, zur Luft und auf der See...

https://www.facebook.com/thomas.stieler1

https://soundcloud.com/thomasstieler